19. Kegelplausch - TCS-Motorradgruppe

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Fotos - Berichte > 2014
19. Kegelplausch vom Freitag, 28. Februar 2014



Kegeln 2014 – neuer Ort, neues Holz

Erstmalig haben wir unser neues Lokal «im Ruchfeld» ausprobiert. Mit einer modernen Kegelanlage und einer grossen Abendessenskarte haben doch 18 Erwachsene und 2 Kinder – oder eher 2 Glücksfeen – den Weg dorthin gefunden. Parkplätze hat es genug und auch das Essen ist gut.
Nachdem wir uns mit zwei Schüssen mit der Technik, der Kugel und der Bahn wieder angefreundet haben, spielten wir die erste Runde: in die Vollen. Schön und sorgfältig soll man spielen, nicht mit Kraft. Idealerweise zwischen 12 und 13 km/h, was nicht nur schwer war sondern auch ein hohes Mass an Genauigkeit erforderte. Aber wir haben uns alle Mühe gegeben. Nach der ersten Runde kam dann schon das Abendessen und wir stärkten uns für die nächste Runde. Beim gemütlichen Plaudern ging alles ganz schnell und schon standen die ersten wieder auf der Bahn und spielten 4 Kugeln. Nach jedem Wurf konnte man wählen, ob man den Wurf x2, x3, x4 oder x5 multiplizieren lassen wollte. Hier konnte man mit Taktik einige Punkte gut machen. Bei den letzten 5 Würfen im dritten Durchgang galt es dann den Vordersten, also den Kegel an der Spitze, mit abzuräumen. Dieses Mal galt mit dem Vordersten am Boden der ganze Wurf x3. Das konnte bei den Punkten ganz schön einschenken.
So nach und nach waren dann alle fertig – nicht alle haben gespielt – und Max hat uns vom Wunderfitz befreit und uns die Ränge bekannt gegeben. Witzigerweise war das letztjährige Königspaar dieses Jahr zusammen auf dem 2. Platz. Aus der Rangliste könnt ihr entnehmen, wer auf welchem Platz mit wie vielen Punkten gelandet ist. Stolz bin ich zu vermerken, dass sich der Vorstand wacker geschlagen hat!!!
Das diesjährige Königspaar sind Daniel und ich, ups…. Der von Peter und Ursi Bürgisser gestiftete Frosch ging dieses Jahr an Felix. Ja, Felix, ich habe dich durchschaut: Du wolltest einfach nur den süssen Frosch!!!
Es war schön, alle zu sehen!! Wir sehen uns hoffentlich wieder am nächsten Höck im März im Ruchfeld oder dann im April, wenn der Sicherheitskleider-Vortrag in Füllinsdorf stattfindet. Und wenn nicht: Der Frühling und somit die Eröffnungstour stehen bald vor der Tür: Reserviert euch das Datum!
Bis dahin gute Fahrt!!

Eure Ex-Sozia und Vizepräsidentin Ursi


Fotos von Ursi Meier
Last update: 08.10.2017
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü