Das heisse Eisen - 02 - TCS-Motorradgruppe

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Präsidentenseiten > Archiv
Das heisse Eisen angefasst

von Markus Dürrenberger

Die moderne Welt fordert uns gehörig. Wir alle werden im Beruf so eingespannt, dass in der Freizeit Genuss und Erholung an oberster Stelle stehen müssen. Da gibt es wenig Platz für Vereinsaktivitäten. Unsere Motorradgruppe bietet in ihrem Jahresprogramm scheinbar wie ein Reiseunternehmen Aktivitäten an, die auf unserer Homepage gebucht werden können. Viele unserer Mitglieder geniessen das mit Recht und der Vorstand freut sich, dass es euch gefällt. Manchmal jedoch hat unser Verein auch Pflichten wie der Sicherheitstag oder das Bottminger Oldtimer Meeting. Ich als euer Präsident fühle mich im Regen stehen gelassen. Ich muss dann bei drei andern Vereinen betteln gehen, damit ich zehn Helfer zusammenbekomme. Dabei ist immer ein geselliges Beisammensein am Ende solcher Anlässe geplant. Ich würde mich freuen, wenn ihr in Zukunft auch für solche «Fronarbeit» Zeit finden könntet.

Last update: 08.10.2017
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü