Einfahrkurs 2017 - TCS-Motorradgruppe

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Fotos - Berichte > 2017
Einfahrkurs, Samstag, 8. April 2017


Saisonstart – es wurde ernst. Am Samstag, 8. April fanden sich ca. 25 Mitglieder der TCS-Motorradgruppe beim TCS-Center in Füllinsdorf ein. Alle hatten nur fünf quälende Gedanken im Kopf:


1. Beherrsche ich mein Motorrad nach der langen Winterpause noch?
2. Was ist ein Defibrillator?
3. Wie sieht die neueste Motorradtechnik aus?
4. Weiss ich noch wie man in einer Gruppe Motorrad fährt?
5. Gibt es ausser Motorräder noch andere Spassmobile?

Unterstützt von vier Kollegen vom Lerncenter Basel versuchten unsere vier Instruktoren der TCS-Motorradgruppe, zusammen mit einem ständig herumrennenden Paparazzi, diese Fragen zu beantworten.

Ich denke am Ende gelang dies. Obwohl das Langsamfahren auf dem ausgesteckten Langsamfahrkurs nicht so ganz ohne war und auch die Erste-Hilfe-Massnahmen nicht mehr bei allen präsent waren, schlugen sich jedoch alle erfolgreich durch diese zwei Disziplinen. Auch in Sachen Motorradtechnik mit dem vorgeführten Elektroroller wurde einiges Wissen vermittelt. Bei den Ausfahrten wurde gezielt auf korrektes Fahren in der Gruppe geachtet. Dass man den Hintermann/die Hinterfrau nicht mehr aus den Augen verlieren sollte, weiss nun auch jeder. Bei den elektrischen Spassgeräten kamen jedoch einige an Ihre Grenzen. Spass hat's trotzdem gemacht.

Trotz der kühlen Temperaturen am Morgen, kamen wohl alle bis am Abend auf Ihre Betriebstemperatur – und höher. Auch dem schönen Wetter wegen.

Mit dem Gelernten starten wir nun in die neue Moto-Saison. Der Vorstand der TCS-Motorradgruppe wünscht allen eine gute Fahrt und hofft auf eine rege Beteiligung an den Touren und Veranstaltungen.

Übrigens; Only a biker knows why a dog sticks his head out of a car window.

Christoph

Last update: 08.10.2017
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü