Jahresbericht 2015 - TCS-Motorradgruppe

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Präsidentenseiten > Archiv
Jahresbericht 2015 des Präsidenten der TCS-Motorradgruppe beider Basel

Liebe Kolleginnen und Kollegen


Im 2015 wurde die Motorradgruppe 20 Jahre alt. Wir haben deshalb ein speziell umfangreiches Jahresprogramm durchgezogen. Motorradwoche in Sardinien, grosses Sommerfest und zwei dreitägige Wochenendausfahrten in den Sommerferien nach Altenstadt zu Uwe Landgraf und nach Chiavenna im September. Fast alle geplanten Anlässe konnten stattfinden, ausgenommen die Eröffnungstour. Wir haben schon immer Wetterpech damit gehabt, aber diesmal hat es doch aus Kesseln gegossen und es hat mich keine Minute der Gedanke verfolgt, ich hätte die Eröffnungstour ungerechtfertigt abgesagt. Wir konnten sie dann im September bei optimalen Bedingungen nachholen.
Der Höhepunkt war sicher das Jubiläumsfest am 22. August im Dreiländereck. Es war super. Vom Polizei- und Feuerwehreinsatz habe ich bis heute nichts mehr gehört. Man munkelt, der Pächter der Buvette hätte mit Absicht einen Teuschungsalarm verursacht und musste dafür finanziell aufkommen.



Die übrigen Anlässe und deren Besucherzahlen sind in einer Tabelle zusammengefasst. Besonders ist darunter ein Theorie-update im Lerncenter Dreispitz. Es war sehr lehrreich für langjährige Besitzer von Fahrausweisen. Das Update war schnell ausgebucht, aus Platzgründen war die Anzahl Teilnehmer beschränkt.
In der lokalen Politik gab es im Jahre 2015 keine neuen Motorrad-spezifischen Vorlagen. Der Kanton Basel Stadt ist immer noch sehr restriktiv gegenüber motorisierten Zweirädern, die bereits beschlossenen Massnahmen (Parkplatzbewirtschaftung) wurden jedoch wegen Geldmangel im 2015 nicht umgesetzt.
Ich hoffe, dass ihr die Saison 2015 geniessen konntet und wünsche uns allen eine gute kommende Motorradsaison.

Euer Präsident: Markus Dürrenberger




Last update: 08.10.2017
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü